kika inside

Rumkugeln auf Canouan

Wer sein Glück gerne mit Kugeln versucht, findet es auf Canouan - vielleicht: Ein Golfplatz steht Besuchern der Insel nämlich ebenso zur Verfügung wie ein Casino, beide gehören zum „Raffles Resort“. Radfahren, Segeln, Surfen, Tauchen - auch das können und dürfen Gäste auf Canouan tun und haben dabei gute Chancen, einem Vertreter jener Gattung zu begegnen, die der Insel „Canouan“ aufgrund ihres häufigen Vorkommens den Namen verliehen hat: der Schildkröte
Wer zweibeinige Prominenz treffen möchte, stößt hier vielleicht auf den US-Schauspieler Leonardo di Caprio oder den ehemaligen britischen Premierminister Tony Blair, die der Insel bereits Besuche abgestattet haben. An Infrastruktur hat Canouan neben einem Flugplatz, einem Krankenhaus und einer Tankstelle auch noch ein Gefängnis zu bieten für all jene, die es nicht lassen können oder wollen, ein Stück vom Paradies auf Erden in sein Gegenteil zu verwandeln. Für all jene, die es sich leisten können, feiner zu logieren, gibt es jedoch auch das eine oder andere Luxushotel.

Reisen: Karibik

Türkisblaues...

Schon wieder Christoph Kolumbus: Er war es, der die Insel 1493 entdeckte und ihr den...mehr lesen

Union Island...

Tief sind die Riffe hier nicht, und somit bieten sie sich förmlich an für...mehr lesen

Tobago Cays - die...

Bei den Tobago Cays handelt es sich um einen Archipel, bestehend aus den fünf...mehr lesen

Musik auf Mustique?

Sie alle waren (oder sind immer noch) hier: Bryan Adams, David Bowie und Mick Jagger. Ob...mehr lesen

Rumkugeln auf...

Wer sein Glück gerne mit Kugeln versucht, findet es auf Canouan - vielleicht: Ein...mehr lesen

St. Kitts

Aus drei zerklüfteten Vulkangruppen besteht die Inselmitte von St. Kitts. Die zentrale...mehr lesen

Kika Snapshots

Kika-Traveldog als Magazin

Über Kika

Warum ich im Netz...

Frauchen und ich wollen dem Klischee vom Yorkshire-Schoßhund-Modewahn den Kampf ansagen...mehr lesen

Ich spreche die...

Wie taubstumme Menschen sind wir tauben Hunde zwar in der Lage, Laute von uns zu geben -...mehr lesen

Lautloser Start ins...

Geboren wurde ich im Sommer 2009 bei einer Züchterin in Österreich. Ich war der...mehr lesen

Frauchen und ich

Es war Liebe auf den ersten Blick, auch wenn ich damals nicht daran geglaubt habe, dass...mehr lesen

Ich schlafe auf dem...

Da Herrchen und Frauchen gerne reisen und generell viel unterwegs sind, habe ich das...mehr lesen

Woher mein Name...

Frauchen hatte schon immer ein ganz besonders großes Herz für Kinder, und deshalb...mehr lesen

Kika Snapshots

Kika-Traveldog als Magazin