kika inside

Türkisblaues Antigua

Schon wieder Christoph Kolumbus: Er war es, der die Insel 1493 entdeckte und ihr den Namen „Antigua“ verlieh – nach der Kirche Santa Maria La Antigua in Sevilla. Keine 140 Jahre später kamen die Briten und besiedelten das Eiland, das zu den Kleinen Antillen gehört, kaum 35 Jahre danach ging es im Zweiten Englisch-Niederländischen Krieg an die französische Flotte, um nur wenig später wieder in englischen Besitz zu gelangen. Die britische Kolonialherrschaft endete 1981, seither bildet die Insel zusammen mit dem früheren Dulcina und dem unbewohnten Redonda den unabhängigen Inselstaat Antigua und Barbuda. 
Antigua zeichnet sich durch seine berühmten und bei Touristen äußerst beliebten weißen Sandstrände aus. Angeblich soll es genau 365 davon geben, einen für jeden Tag im Jahr - ganz schön viel Strand für nur 67.000 Einwohner und Grund genug, kein schlechtes Gewissen zu haben, wenn man von außerhalb zu Besuch kommt und sich ein paar Tage im Paradies gönnt... Neben den Touristen wird Antigua übrigens auch sehr gerne von Pelikanen besucht. Auf ihren Beuteflügen gleiten sie oft nur wenige Zentimeter über der Meeresoberfläche dahin, steigen dann mehrere Meter auf und lassen sich wie Steine ins Wasser plumpsen, um kurz darauf mit ihrer Beute wieder aufzutauchen.

Reisen: Karibik

Türkisblaues...

Schon wieder Christoph Kolumbus: Er war es, der die Insel 1493 entdeckte und ihr den...mehr lesen

Union Island...

Tief sind die Riffe hier nicht, und somit bieten sie sich förmlich an für...mehr lesen

Tobago Cays - die...

Bei den Tobago Cays handelt es sich um einen Archipel, bestehend aus den fünf...mehr lesen

Musik auf Mustique?

Sie alle waren (oder sind immer noch) hier: Bryan Adams, David Bowie und Mick Jagger. Ob...mehr lesen

Rumkugeln auf...

Wer sein Glück gerne mit Kugeln versucht, findet es auf Canouan - vielleicht: Ein...mehr lesen

St. Kitts

Aus drei zerklüfteten Vulkangruppen besteht die Inselmitte von St. Kitts. Die zentrale...mehr lesen

Kika Snapshots

Kika-Traveldog als Magazin

Über Kika

Warum ich im Netz...

Frauchen und ich wollen dem Klischee vom Yorkshire-Schoßhund-Modewahn den Kampf ansagen...mehr lesen

Ich spreche die...

Wie taubstumme Menschen sind wir tauben Hunde zwar in der Lage, Laute von uns zu geben -...mehr lesen

Lautloser Start ins...

Geboren wurde ich im Sommer 2009 bei einer Züchterin in Österreich. Ich war der...mehr lesen

Frauchen und ich

Es war Liebe auf den ersten Blick, auch wenn ich damals nicht daran geglaubt habe, dass...mehr lesen

Ich schlafe auf dem...

Da Herrchen und Frauchen gerne reisen und generell viel unterwegs sind, habe ich das...mehr lesen

Woher mein Name...

Frauchen hatte schon immer ein ganz besonders großes Herz für Kinder, und deshalb...mehr lesen

Kika Snapshots

Kika-Traveldog als Magazin